Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Gesellschaft der Ärzte in Wien, Billrothhaus, Gesellschaft der Ärzte

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 haben wir uns entschieden, den Workshop „JungmedizinerInnen am Start“ vorerst abzusagen. Der Workshop wird voraussichtlich im Herbst 2020 nachgeholt.

Wenn Sie bereits einen Workshop-Platz haben und am Ersatztermin teilnehmen möchten, buchen wir Ihren Platz auf den Termin im Herbst um. Sollten Sie Ihren Platz stornieren wollen, erstatten wir die Kursgebühr natürlich in voller Höhe zurück. Bitte senden Sie uns dazu eine Mail mit Ihrem IBAN an info@billrothhaus.at.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Workshop unter den aktuellen Umständen leider nicht stattfinden kann. Sobald der Ersatztermin und das neue Programm feststehen, informieren wir Sie umgehend.

 

JungmedizinerInnen am Start

Workshop für einen gelungenen Berufseinstieg

Diese Workshopreihe richtet sich an (KPJ-)Studierende und JungmedizinerInnen. An sechs Halbtagen teilen unsere ExpertInnen ihr Fachwissen, nehmen sich Zeit für Fragen und geben praktische Tipps.

  • Interaktive Vorträge für den Einstieg ins KPJ bzw. die
  • Basisausbildung
  • Übungsstationen zu EKG, Labor, Knüpfen und Nähen
  • Auffrischung praxisrelevanter Themen
  • Abschlussprüfung zur Selbstkontrolle mit attraktiven Hauptpreisen
  • Zertifikat
  • Networkingmöglichkeit
  • 37 DFP-Punkte*

 

 

Programm:


Freitag, 3.4.2020

Moderation: Dr. Asha Leisser

16:00-16:10 Uhr
Begrüßung:
Informationen zum Ablauf des Workshops und zur Gesellschaft der Ärzte in Wien
Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter
Anna Spiegel Forschungsgebäude, MedUni Wien

16:10-20:00 Uhr
Pharma-ABC I:
Pharmakologie Basics für den beruflichen Alltag
Mag. Dr. Mario Karolyi
4. Med. Abteilung, SMZ Süd – Kaiser Franz Josef Spital, Wien


Samstag, 4.4.2020
Moderation: Dr. Esmir Zenuni

8:00-10:00 Uhr
Pharma-ABC II:
Pharmakologie Basics für den beruflichen Alltag
Mag. Dr. Mario Karolyi
4. Med. Abteilung, SMZ Süd – Kaiser Franz Josef Spital, Wien

10:30-12:00 Uhr
Recht und Ethik:
Rechtliches, Ethik, klinische Studien rechtlich korrekte Patientenaufklärung
Hon. Prof. Dr. Gerhard Aigner
Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger
Klin. Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Universitätsklinikum St. Pölten

12:30-13:30 Uhr
Diagnostik im Alltag:
Weiterführende Untersuchungen: Indikationen, korrekte Zuweisung, praktische Übungen
Univ.-Prof. Dr. Georg Endler, MSc, MBA
Gruppenpraxis Labors.at Wien; Zentrum für Anatomie und Molekulare Medizin, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
 
Dr. Asha Leisser
Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, MedUni Wien

Ab 13:30 Uhr (open end)
Übungsstationen: PVK-Setzen, Blutabnahme, Radiologie Fallbeispiele


Freitag, 17.4.2020

Moderation: Dr. Theresa Berent

16:00-21:00 Uhr
Internistische Notfälle I:
Akutes Koronarsyndrom, Herzrhythmusstörungen, hypertensive Entgleisung, Dyspnoe, Thoraxschmerzen, CPR
Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Berent
Ärztl. Direktor, HerzReha Bad Ischl

Ab 21:00 Uhr (open end)
Übungsstationen: EKG interpretieren, Basic Life Support, Labor und Blutgas interpretieren


Samstag, 18.4.2020
Moderation: Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

9:00-11:00 Uhr
Internistische Notfälle II:
Akutes Nierenversagen, anaphylaktischer Schock, GIT-Blutung, Hyper-/Hypoglykämie, Elektrolytentgleisungen
Univ.-Prof. Dr. Kurt Derfler
Institut ATHOS, Wien

11:30-14:30 Uhr
Chirurgische Notfälle:
akutes Abdomen, postoperative Komplikationen (Blutungen, Infektionen, Ileus), Schmerztherapie, Rückenschmerzen
Ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Bachleitner-Hofmann
Univ.-Klinik für Chirurgie, MedUni Wien

Ab 14:30 Uhr (open end)
Übungsstationen: EKG interpretieren, Basic Life Support, Labor und Blutgas interpretieren


Freitag, 24.4.2020
Moderation: Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

15:00-17:00 Uhr
Neurologische Notfälle:
Akute neurologische Notfälle im ärztlichen Alltag (z.B. epileptischer Anfall, Insult, etc.) Kopfschmerz, Neuromuskuläre Erkrankungen, Blutung, Trauma

Prim. Univ.-Prof. DDr. Susanne Asenbaum-Nan, MSc, MBA
Abteilung für Neurologie, Landesklinikum Amstetten

17:30-19:00 Uhr
Tipps für den Nachtdienst: Chirurgie
Wiederholung wichtiger Medikamente (Antiinfektiva, Antihypertensiva, Antikoagulantien, Schmerztherapie etc.)
Dr. Tamara Braunschmid
Univ.-Klinik für Chirurgie, MedUni Wien

Ab 19:00 Uhr (open end)
Übungsstation: Knüpfen und Nähen


Samstag, 25.4.2020
Moderation: Dr. Asha Leisser & Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

8:00-9:00 Uhr
Tipps für den Nachtdienst: Innere Medizin
Zusammenfassung, Wiederholung wichtiger Medikamente (Antiinfektiva, Antihypertensiva, Antikoagulantien, Schmerztherapie etc.)

Dr. Asha Leisser
Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, MedUni Wien

9:30-11:00 Uhr
Psychiatrische Notfälle:
Delir, Suizid, psychotisch-aggressives Verhalten, Depression

Dr. Mattias Lachmann
2. Psychiatrische Abt., Krankenhaus Hietzing, Wien

11:30-12:30 Uhr
Diskussion:
Interaktive Fallbesprechung
Dr. Hossein Taghizadeh
Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

12:30-15:00 Uhr
Abschluss & Networking:
Abschlussprüfung und Zertifikatvergabe


Programmänderungen vorbehalten.

 

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Workshopreihe:

Die Anmeldung wird erst nach online-Bezahlung der Kursgebühr von € 80,- (für Studierende) bzw. € 160,- (für ÄrztInnen) gültig und berechtigt zur Teilnahme an allen sechs Terminen. Die verfügbaren Plätze sind limitiert auf max. 60 TeilnehmerInnen (first come - first serve).

Die Kursgebühr beinhaltet Lernunterlagen, Schreibutensilien (Stifte und Blöcke) sowie die Verpflegung an allen Terminen. Freie Sitzplatzwahl.

Stornobedingungen: Eine Stornierung der Anmeldung ist bis inkl. 20.3.2020 möglich. In diesem Fall wird die Kursgebühr in voller Höhe rückerstattet. Wenn Sie stornieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Bankverbindung an event@billrothhaus.at.

Alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich im Zuge der Workshop-Anmeldung für eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Ärzte in Wien zu registrieren und alle Services zu nutzen.

Die Mitgliedschaft beinhaltet den uneingeschränkten Zugang zur online- und Printbibliothek der Gesellschaft der Ärzte in Wien, die Nutzung der medizinischen Fachvideos auf www.billrothhaus.tv und das Literaturservice. Nähere Informationen auf www.billrothhaus.at/mitgliedschaft.

* Die DFP-Punkte werden pro besuchtem Tag angerechnet (die Punkteanzahl variiert je nach Dauer des Tagesprogramms). Für TeilnehmerInnen mit ÖÄK-Arztnummer werden die DFP-Punkte nach Abschluss des Workshops online gebucht. Studierende erhalten am Ende des Workshoptages vor Ort eine Teilnahmebestätigung und können die DFP-Punkte buchen lassen, sofern sie ihre postpromotionelle Ausbildung innerhalb der Mindestzeit abschließen (die DFP-Punkte sind max. 5 Jahre lang gültig).

Flyer mit Programm zum Downloaden:

Mit freundlicher Unterstützung von








 

 

 

 

 

 


 

  • Frau Herr
  • Ihre ÖAK-Nummer finden Sie hier
    -
  • ein Medizinstudium
    das Klinisch Praktische Jahr
    die Basisausbildung
  • Kreditkarte
    Überweisung

Im Rahmen der Workshopanmeldung können Sie sich für eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Ärzte in Wien registrieren und alle Services ein Jahr lang kostenlos nutzen.

  • Studentenmitgliedschaften
    Ordentliche Mitgliedschaft
    Keine Mitgliedschaft