Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Rudolf-Höfer-Preis 2020

Mittwoch , 14.10.2020, 18:00



Für die beste Publikation im Zusammenhang mit der Anwendung radioaktiver Isotope in Klinik und Forschung in Österreich, zur Verfügung gestellt von DSD-Pharma GesmbH. Präsentation der besten ausgewählten Bewerbungen.


Die Preisüberreichung erfolgt in Anwesenheit von Univ.-Prof. Dr. Rudolf Höfer, zu dessen Ehren dieser Preis zum 6. Mal vergeben wird.

Ehrenvorsitz
Herr Rudolf Höfer

Vorsitz
Herr Anton Staudenherz
Juryvorsitzender

Moderation
Herr Johannes Mlczoch
Facharzt für Innere Medizin, Wien

Programm
18:00-18:15 Uhr
Attentuation Correction Approaches für Serotonin Transporter Quantification With PET/MRI
Herr Lucas Rischka
Univ.-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, MedUni Wien

18:20-18:35 Uhr
Serotonin Transporter Binding in the Human Brain After Pharmacological Challenge Measured Using PET and PET/MR
Herr Leo R. Silberbauer
Univ.-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, MedUni Wien

18:40-18:55 Uhr
Evaluation of renal function parameters in living kidney donors with Tc-99m-mercaptoacetyltriglycine acid (99mTc-MAG3) and Cr-51-ethylenediamine tetraacetic acid (51Cr-EDTA) as a prognosis factor for long-term graft survival and function
Frau Martina Hamböck
Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, MedUni Wien


Mit freundlicher Unterstützung von

alt

alt




Für die Veranstaltung werden 1 Fortbildungspunkte aus dem Fach Nuklearmedizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.