Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Was ÄrztInnen über moderne Schlaganfallversorgung wissen sollten: Über Prävention, Diagnostik und Therapie

Dienstag , 06.10.2020, 19:00



Schlaganfälle stellen die häufigsten zeitkritischen, neurologischen Notfälle dar. Neben der seit Jahren etablierten systemischen Lysetherapie gibt es neue, vielversprechende Therapiekonzepte in der modernen Schlaganfallversorgung. Zum einen steht mit der mechanischen Thrombektomie eine aufregende Therapieoption für schwer betroffene PatientInnen zur Verfügung. Zum anderen hat die MRT-basierte Diagnostik für Patienten mit unbekannten Onset der neurologischen Klinik („Wake-Up-Stroke“) therapeutische Möglichkeiten eröffnet. Anhand von konkreten Fallbeispielen aus der Praxis werden die neuen therapeutischen Methoden vorgestellt bzw. das Wissen zu bewährten Therapien noch einmal aufgefrischt.


Programm
19:00-20:30 Uhr

Vortrag
Herr Christian Neuhauser
Facharzt für Neurologie, Wien

Anschließend Diskussion

alt




Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Neurologie im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.