Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







34. Hernsteiner Fortbildungstagung für Intensivmedizin: Aktion Reaktion Ruhe

Donnerstag , 06.11.2014, 15:00 bis 08.11.2014, 13:00
Hernstein

Videomitschnitte

15:00 - 19:00 Uhr
Infektionen und Vorgeschichte: Strukturiert fragen
Herr Andreas Brunauer
Univ.-Klinik für Anästhesiologie, perioperative Medizin und allgemeine Intensivmedizin, Universitätsklinikum Salzburg
Infektionsverdacht: Ungewöhnliche Hypothesen
Frau Elisabeth Presterl
Univ.-Klinik für Krankenhaushygiene u. Infektionskontrolle, MedUni Wien, AKH
Neue Therapie der viralen Hepatitis: Überblick behalten
Herr Valentin Fuhrmann
Klinik für Intensivmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Temperatur: Zu oft gesenkt?
Herr Wilfred Druml
Univ.-Klinik für Innere Medizin III, MedUni Wien, AKH
Technikstress: Erkennen, verstehen, handeln
Frau Annette Hoppe
Kooperative Forschungsstelle Technikstress, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
09:00 - 12:30 Uhr
Failure to rescue - warum unterscheiden wir uns so sehr voneinander
Herr Wolfgang Buhre
Dept. of Anesthesiology and Pain Medicine, Maastricht University Medical Center
Die Regeneration des Leukozyten
Herr Hendrik Jan Ankersmit
Abt. für Thoraxchirurgie, MedUni Wien, AKH
Minimal invasive Aortenklappenimplantation
Herr Wilfried Wisser
Abt. für Herzchirurgie, MedUni Wien, AKH
Long QT, Torsade und elektrischer Sturm - DIE Probleme der Intensivstation?
Herr Gottfried Heinz
Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien, AKH
Temporäre CRT Stimulation: Herzinsuffizienz und kardiogener Schock
Herr Christopher Piorkowski
Abt. für Invasive Elektrophysiologie, Herzzentrum Dresden
Echokriterien für CRT
Herr Siegmund Winter
Abt. für Innere Medizin 2 - Kardiologie, Angiologie & Interne Intensivmedizin, KH der Elisabethinen Linz
15:00 - 18:30 Uhr
Traum und Trauma: „Personalised“ Sedierung
Herr Björn Weiß
Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin, Charité-Universitätsmedizin Berlin
Vermeidbare und unvermeidbare Lärmquellen
Herr Koen Simons
Intensive Care Unit, Jeroen Bosch Ziekenhuis
Plädoyer für eine nichtinvasive Intensivmedizin
Herr Ludwig Kramer
Vorstand der 1. Med. Abt., Krankenhaus Hietzing, Wien
Standardisierung - Normen - Innovation
Herr Gordon Köll
MED-EL Medical Electronics, Innsbruck
Entscheidungen unter Zeitdruck jenseits von SOP
Herr Carsten Wächter
InterPersonis HR Management & Training GmbH, Idstein
09:00 - 13:00 Uhr
PDMS im klinischen Alltag
Herr Thomas Bürkle
Berner Fachhochschule, Abt. Medizininformatik
Personalised Nutrition: Damit sich der Körper auskennt
Herr Michael Hiesmayr
Abt. für Herz-, Thorax-, Gefäßchirurgische Anästhesie u. Intensivmedizin, MedUni Wien, AKH
Personalised Medicine: Gender und Intensivmedizin
Herr Andreas Valentin
Allgemeine u. Internistische Intensivstation, II. Med. Abteilung, Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien
Trauma und Gender
Herr Carsten Schöneberg
Klinik für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Essen
Die zehn Medikamente auf der Intensivstation - wo Geschlecht eine Rolle spielt
Frau Angela Storka
Univ.-Klinik für Klinische Pharmakologie, MedUni Wien, AKH